Frühlingsgruß

Z_fruehling_kirschbluete_01

Frühlingsglaube

Die linden Lüfte sind erwacht,
Sie säuseln und weben Tag und Nacht,
Sie schaffen an allen Enden.
O frischer Duft, o neuer Klang!
Nun, armes Herze, sei nicht bang!
Nun muss sich alles, alles wenden.

Die Welt wird schöner mit jedem Tag,
Man weiß nicht, was noch werden mag,
Das Blühen will nicht enden.
Es blüht das fernste, tiefste Tal;
Nun, armes Herz, vergiss der Qual!
Nun muss sich alles, alles wenden.
Ludwig Uhland
(Erstdruck 1813)

Z_fruehling_kirschbluete_03

Dieser Frühling ist wunderschön, warm und es grünt und blüht, ich mußte es einfach mal im Bild festhalten.

Z_fruehling_kirschbluete_04

Meine „spießigen“ Buchsbaumkugeln in der Blumenrabatte schlagen auch schon wieder aus, kombiniert mit Vergißmeinicht und Löwenzahn in unserem gepflegten, englischen Tennisrasen. Zwischen den Buchskugeln wachsen violette Primeln, die schon ausgeblüht haben und Grasnelken, die jetzt loslegen.

Mit diesem Augenfutter wünsche ich Euch ein schönes und sonniges Wochenende!

Liebe Grüße, Britta

Z_fruehling_kirschbluete_02

PS: Bei Anja findet Ihr wundervolle Wickelarmbänder, die Euch nicht nur im Frühling gerne begeleiten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s